YOGAKURSE   

derzeit OpenAir

in kleinen Gruppen

Mein Herzenswunsch ist, dass Sie Freude am Yoga haben.

  

Dienstag:     18.00 - 19.15 Uhr

Mittwoch:       9.00 - 10.15 Uhr

Donnerstag: 17.30 - 18.45 Uhr

Zu diesen Zeiten biete ich aufgrund der aktuellen Verordnungen an diesen Kurszeiten OpenAirYoga an. OpenAir ist natürlich wetterabhängig. Auch dürfen derzeit bis zu 5 Personen im Freien mit der Abstnadsregel von 1,5 m Sport machen.  Bitte kontaktieren Sie mich. Ich freu mich.

Yoga bringt Ihre Muskeln und Gelenke sanft und doch intensiv in Bewegung. Wir beginnen die Praxis mit Bewusstwerden unseres Atmen und einer sanften Mobilisierung unserer Gelenke und Wirbelsäule.

Darauf folgen sinnvoll gestaltete Sequenzen, die Asanas (Stellungen) und Atem  intelligent miteinander verbinden. Die Abläufe wirken körperlich und mental stärkend, mobilisierend und Balance fördernd.  Der im Video gezeigte "tanzende Krieger" ist ein Bewegungsabfolge, die aufwärmend wirkt, uns auf weitere Variationen von" tanzenden Kriegern" vorbereitet oder uns  den Weg öffnet zu einer hüftöffnenden, Mitte stärkenden Asana wie z. B. Bakasana, die Krähe.

 

Wir selbst haben viele Rhythmen (Puls, Atem...) in uns und wir sind mit der Rhythmen in der Natur verbunden. Daher passe ich die Praxis den Tages- und Jahresrhythmen an, somit sind die Bewegungsflüsse manchmal langsam meditativ, aber auch mal dynamisch und kraftvoll. Am Herzen liegt mir, dass jede(r) ihren/seinen Rhythmus wahr und an nimmt. Wir können uns mit bewussten Atmen beruhigen und unseren Puls beeinflussen. Atemübungen können wir somit als Werkzeug benutzen, unseren oft nimmermüden Geist besänftigen.

Am Ende der Stunde dürfen wir in Shavasana komplett loslassen und Regeneration möglich werden lassen. Manchmal unterstütze ich dies mit einer kleinen Meditation.

 

Wir haben immer Spaß in unserer kleinen Gruppe. (max. 7 Teilnehmer)

Sie werden sehen, Sie starten den Tag mit frischem Elan oder kommen in einen entspannten Abend. Kommen Sie doch mal zum Schnuppern. :-)

 

Preise:     1 x Schnuppern:  10 Euro,

               10- er-Karte:     120 Euro       (4 Monate gültig)

 Fußreflexzonenkurse- neue Termine

Sie tragen uns über Stock und Stein. Wir bemerken sie aber oft erst, wenn es ihnen mal zu eng wird: Unsere Füße. Wechseln Sie mal den Standpunkt und entdecken Sie die faszinierende Welt hinter den Fußsohlen. Erfahren Sie in jeweils 3 Stunden, wo die Fußreflexzonenmassage hilfreich ist und unterstützt. Erlernen Sie die Zonen und Punkte und wenden Sie sie praktisch an.

Termine : an Samstagen 24.10.

Uhrzeit : jeweils von 15 bis 18 Uhr

Teilnahme: 39 Euro

 

 

Referenten: Michaela Speda oder Christina Berger

Interessiert?  Nehmen Sie Kontakt auf

            

Verzicht nimmt nicht, Verzicht gibt.

Infovortrag und Kurs

Eine Teilnehmerin des Kurses beschreibt ihre Erfahrungen:

"Vielen Dank für die schöne Basenfasten-Woche. Auch wenn der Start etwas schwierig war, habe ich die Woche sehr gut geschafft.(.......)

Die Massage und die Yogastunde am Dienstag haben mir sehr geholfen und danach ging es mir wirklich gut.

Ich hatte nie Hunger, nur an einem Tag hatte ich mit Gelüsten zu kämpfen, die ich aber erfolgreich weggeschoben habe .Am Freitag waren 3,3 Kilo weg und die hauptsächlich am Bauch. Der Bauch war erstaunlich flach.

Ich habe am WE wieder fast normal gegessen, aber nicht übertrieben. Ich merke, dass ich schneller satt bin, keine Heißhungerattacken habe und keine Lust auf Süßigkeiten. Das bleibt hoffentlich so 😊  (.......)

Vielen Dank für den schönen Kurs und die super Betreuung. Es hat sehr viel Spaß gemacht!"

Basisch genießen und sich leicht und fit fühlen!

NEU !!! Sollten die Ausgangsbeschränkungen bis September weiter gelten, werde ich den Vortrag und den Kurs online anbieten.

 

Einer der wichtigsten Säulen für die Gesundheit ist unsere Ernährung. Diesen Herbst veranstalte ich aufgrund der großen Nachfrage in der Vergangenheit zwei Kurse im Herbst.

Erfahren Sie am Infoabend, was die Grundprinzipien der Basenkur sind, welche Lebensmittel und Maßna13hmen uns entsäuern und entschlacken lassen, wie ein Tages- und Wochenplan aussieht und welche Hilfen es bei Fastenkrisen gibt.

7, 10 oder 14 -Tage ein durchdachtes Ernährungskonzept in einer Gruppe durchführen, dabei leckere gesunde Sachen essen und sich gut fühlen.

Wir beginnen zum abnehmenden Mond, so werden wir von der Natur bei unserem Vorhaben unterstützt. Eine indivduelle Detoxmassage mit Anregung von Reflexpunkten und Lymphe fördert die Ausleitung, eine Yogapraxis regt die Entgiftung an und entspannt Körper, Geist und Seele.

Weitere positive Effekte wie Gewichtsabnahme,  ein Überdenken und Ändern von Verhaltensmustern und Gewohnheiten und ein bewusster Umgang mit Lebensmittel und Ernährung werden sich einstellen.

max. 14 Teilnehmer

Melden Sie sich bitte bei Fragen.

 

Infoabende an Donnerstagen 17.9./15.10.2020

Zeit:             19.00 Uhr bis 20.15 Uhr

Teilnahme:   7 Euro (die Teilnahme am Infovortrag ist Voraussetzung für Kurs)

Kurszeiten:    1.Kurs im Herbst;  Donnerstag, 1.10./8.10.2020

                     2. Kurs im Herbst: Donnerstag, 25.10./5.11.2020

Teilnahme:    149 Euro

                     inkl. Starterpaket für Basenkur

                     2 ebooks mit Rezepten

                     2 Gruppentreffen

                     1 individuelle Detoxmassage (Termin nach individueller Vereinbarung)

                     1 Yogaeinheit in der Gruppe

 

            

Ein fitter Darm bringt neue Kraft in mein Leben

Der Darm als Quelle für Wohlbefinden und Krankheit

Durchfälle und/oder Verstopfung, Blähungen, Völlegefühl, Unverträglichkeiten, Reizdarm sind häufige Symptome und Beschwerden in der naturheilkundlichen Praxis.
Auch  Hautprobleme weisen häufig auf einen geschädigten Darm hin. Die Gesundheit des Darmes hat großen Einfluss auf unseren gesamten Organismus, unser gesamtes System, unser Wohlbefinden.

Wie funktioniert unser Verdauungstrakt ? Wieso kommt unser Darm aus dem Gleichgewicht ? Was kann ich für die Gesundheit meines Darmes tun ? Diese und andere Fragen möchten wir im Vortrag erläutern.

 

Referenten: Beate Gilowsky und Christina Berger

Interessiert?  Nehmen Sie Kontakt auf

© 2020 Christina Berger      Impressum     Datenschutz