Seit ich denken kann, fasziniert mich das Wunder „Mensch“ :

 

Gesundheit und Wohlbefinden sind nicht immer selbstverständlich. Ich interessiere mich dafür, was für unsere Lebensfreude und Leistungsfähigkeit wichtig ist.

 

In 13 Jahren meiner Tätigkeit als Wirtschaftsingenieurin machte ich wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Menschen und vertiefte mein technisches und wirtschaftliches Verständnis.

 

Meine drei Kinder behandelte ich von Geburt an mit Homöopathie, Tees und Wickeln. So konnte ich früh lernen, wie wirksam naturheilkundliche Methoden bei vielerlei Leiden, Beschwerden, Infektionen und Verletzungen sind.

Yoga begeistert mich schon viele Jahre. In der meditativen Bewegung finde ich Ruhe und Kraft. Durch das regelmäßige Praktizieren fühle ich mich mental ausgeglichen und zufrieden und körperlich stabiler und gleichzeitig flexibler. Mir ist es eine Herzensangelegenheit, meine Erfahrungen weiterzugeben. Ich liebe es, wenn meine Teilnehmer spüren, wie ihnen bewusstes Atmen und die Bewegungen gut tun.

Als jahrzehntelange und leidenschaftlich tätige Übungsleiterin im Verein erlebe ich viel Freude beim Training mit Kindern und Jugendlichen.

 

An Fort- und Weiterbildungen in der Naturheilkunde, Yoga und Turnen nehme ich seit vielen Jahren teil und erweitere hier meinen Wissensstand mehrmals jährlich.

 

Unter anderem bin ich ausgebildet in:

 

  • Fußreflexzonentherapie nach Eunice D. Ingham

  • Prana Flow Vinyasa (Yogalehrerausbildung bei Christine Mey)

  • Infusionskonzepte (Hochdosis-Vitamin C, Vitalstoffe, Alpha-Liponsäure)

  • Neuraltherapie nach Huneke

  • Heil- und Basenfasten

  • Darmgesundheit, Allergien und Unverträglichkeiten

  • Orthomolekulare Therapie

  • Pflanzenheilkunde und Spagyrik

  • Analytische Kinesologie

  • Mykotherapie

  • Biologisches Heilwissen - Psychosomatik

 

Anfang 2017 habe ich die 6-jährige Osteopathieausbildung begonnen. Das Wunder Mensch bleibt faszinierend ;-) !

 

Erholung finde ich radelnd, wandernd, joggend, skifahrend und schwimmend in der Natur. Beim Lesen begeistert  mich, wie man in eine andere Welt abtauchen kann. Reisen empfinde ich bereichernd und  wohltuend für mein Gemüt.

 

In meiner Praxis begrüße ich Sie sehr herzlich, vor allem auch Kinder.

Als Mutter und in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Übungsleiterin habe ich viel über Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen erfahren.

 

Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

 

Christina Berger

 

Ausbildungen:     

Yogalehrerin (Prana Vinyasa Flow bei Christine May nach Shiva Rea) 

Heilpraktikerin Zulassung April 2013

Dipl.-Wirt. Ing. (FH) Abschluss Januar 1997

Mitglied:  Fachverband für Heilpraktiker, Deutscher Fachverband für Osteopathie

Privates:  verheiratet, Mutter von 2 Erwachsenen und einem Jugendlichen

© 2020 Christina Berger      Impressum     Datenschutz

DSC_0628_edited